2. Bundeslige: Gröninger SV unterliegt knapp dem PSV Olympia Berlin

05. Dezember 2017

Am Nachmittag folgte das Duell mit der 2. Mannschaft des PSV Olympia Berlin. Und hier verliefen die einzelnen Duelle deutlich enger und ein Sieg war in greifbarer Nähe.
Letztendlich mussten sich die Gröninger allerdings knapp mit 2 : 3 geschlagen geben, wobei Mirco Pahlke und Lea Bohndorf die Punkte für die Bördestädter holten.

Der nächste und zugleich letzte Wettkampftag wird am 7. Januar 2018, wiederum in Frankfurt/Oder, ausgetragen.

Das Team aus Gröningen tritt im ersten Wettkampf gegen die Schützen des Prenzlauer Schützenvereins (Platz 5, 4 : 6 Punkte) und im zweiten Vergleich gegen die einen Platz besserplatzierte Mannschaft der Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft (Platz 7, 2 : 8 Punkte) an.
Mit einem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten wäre ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt geschafft.

Die Ergebnisse der 2. BL Ost Luftpistole finden Sie hier.


 
Ziel im Visier
DST 2019
Partner