Letzlinger auf Heimstand Sieger der Verbandsliga LP-Auflage

11. Februar 2018

Ein spannendes Finale erlebten die Zuschauer beim Endkampf der Verbandsliga Auflage mit der Luftpistole in Letzlingen. Nachdem sich in den Viertelfinals die Mannschaften aus Seehausen gegen Bitterfeld und Löbejün gegen Landwehrschützen USB durchsetzten, griffen in den Halbfinals auch die beiden Vorrundensieger aus Halle und Letzlingen ins Geschehen ein.

Hier setzten sich die Hallenser relativ deutlich gegen das Team aus Seehausen durch, während sich die Gastgeber mit 2 zu 1 gegen die SGi Löbejün durchsetzten.
Im kleinen Finale konnten sich die Schützen um Andreas Riese den kleinen Pokal sichern, da sie gegen das Team aus Seehausen alle drei Einzelpartien für sich entschieden.

Der Kampf um den ersten Platz entwickelte sich deutlich spannender. Bis auf die Begegnung der Position 2, die im gesamten Verlauf deutlich für Letzlingen lief, waren die Kämpfe an den Positionen 1 und 3 äußerst ausgeglichen. Nachdem Günther Freitag in seinen letzten Schüssen eine Sieben traf, sah alles nach einem Sieg für Rolf Riekewald aus. Er konnte aber das Niveau seiner ersten 20 Schuss nicht halten und ließ den Letzlinger noch an sich vorbeiziehen.

Im Match an Position Eins sah es eher nach einem Sieg für den Hallenser Wolfgang Matheis aus. Eine Acht in der letzten Serie machte die Partie nochmal auf. Letztlich konnte sich der Hallenser aber mit 0,3 Ringen Vorsprung gegen Wilfried Gebert durchsetzen. Dieser Einzelpunktgewinn konnte den Finalsieg der Letzlinger Gastgeber jedoch nicht mehr verhindern.

Mit der anschließenden Siegerehrung ging ein vom Gastgeber wie gewohnt hervorragend organisierter Wettkampf zu Ende. Dafür einen herzlichen Dank an die Heideschützen aus Letzlingen.

Ergebnisse Finale Verbandsliga LP-Auflage 2017-18

Bilder in Originalgröße:
Titelbild - Siegerehrung Verbandsliga LP-Auflage


 
Ziel im Visier
DST 2019
Partner