Am sechsten Tag erneut Medaillen für Sachsen-Anhalt bei der DM

30. August 2018

Heute konnten unsere Laufende-Scheibe-Schützen an ihrem Erfolg von gestern anknüpfen.
Die für den SV-Wolmirstedt startenden Schützen Michael Jakosits, Jens Zimmermann und Thomas Göttl erzielten dabei in der Disziplin 50m-Mix eine Einzel-Goldmedaille sowie den Vizemeister in der Mannschaftswertung.
Michael Jakosits schoss hervorragende 394 von 400 möglichen Ringen und konnte für sich mit zwei Ringen Vorsprung den Meistertitel verbuchen.

Bilder/2018/DM München Allgemein/Tag 6/Teilnehmer Flinte Doppeltrap DM 2018 (Copy).jpg
DM Teilnehmer Doppeltrap

Ebenfalls war der heutige Tag für unsere Flintenschützen in der Disziplin Doppeltrap ein Großkampftag. So galt es 150 Scheiben über den gesamten Tag verteilt zu Treffen.
Am treffsichersten war hier Andreas Tetzel, der mit 123 getroffenen Scheiben den vierten Platz in seiner Klasse belegte.
Auch Kathrin Lanfermann fand sich dieses Jahr mit 95 getroffenen Scheiben und mit nur einer Scheibe Rückstand auf den vierten Platz wieder.
Erfreulich waren die 102 getroffenen Scheiben durch den 16-jährigen Rolf Kaminski der sich bei den Junioren I mit teilweise 20-jährigen Schützen messen musste. Er belegte in der Endabrechnung einen hervorragenden 6. Platz.

Weiterhin hatten wir noch Starter in den Disziplinen KK-3x20 und Revolver .44mag.

Die Ergebnisse im Überblick:

50m Lfd. Scheibe Mix:
Herren I:
Michael Jakosits, SV Wolmirstedt (394 Ringe) Platz 1
Thomas Göttl, SV Wolmirstedt (365 Ringe) Platz 15
Jens Zimmermann, SV Wolmirstedt (348 Ringe) Platz 25

Flinte-Doppeltrap:
Junioren I:
Rolf Kaminski, PSV Korgau-Pretzsch (102 Scheiben) Platz 6
Thomas Hoppe, SV Arnstedt (91 Scheiben) Platz 9

Herren I:
Peter Günl, SV Trebitz (116 Scheiben) Platz 7

Damen I:
Kathrin Lanfermann, Mansfelder Schloßbergsch. (95 Scheiben) Platz 4
Kerstin Doberstein, SV Liesten (83 Scheiben) Platz 6

Herren II:
Andreas Tetzel, SV "Hub." Schönebeck (123 Scheiben) Platz 4

Herren III:
Detlev Zinke, SV Trebitz (102 Scheiben) Platz 20

KK 3x20:
SH1/AB1 w ohne Hilfsmittel:
Sybille Loose, SV Estedt (485 Ringe) Platz 4

KK 50m-Pistole:
Herren III:
Michael Bäcker, SV Gölzau (504 Ringe) Platz 36

Revolver .44mag:
Herren III:
Michael Weißbrich, SV Colbitz-Lindhorst (372 Ringe) Platz 27
Ralf Heger, Steckbyer SGi (363 Ringe) Platz 46

Hier finden Sie alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft

Bilder in Originalgröße:
Siegerbild Michael Jakosits (Foto Mitte)
DM Teilnehmer Doppeltrap


 
Ziel im Visier
DST 2019
Partner