2. Wettkampftag - Verbandsliga Luft-Auflage

20. November 2018

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Vorrundenwettkampf zur Verbandsliga Luft-Auflage in der Saison 2018/2019 statt. In Seehausen, Dessau und Neuenhofe versuchten die Teams ihre Ausgangsposition aus der ersten Runde zu festigen bzw. zu verbessern.


SV Gölzau punktet erneut

18. November 2018

Am "kleinen" Bundesligawochenende traf das Team um Weltmeister Tomasz Bartnik im nordrhein-westfälischen Bergkamen auf den TuS Hilgert. Auch ohne ihre mehrfache Deutsche Meisterin Charleen Bänisch zeigte die Mannschaft eine starke und geschlossene Leistung, die letztlich in einem klaren 4 zu 1-Sieg mündete.
Nach bereits 25 Minuten hatte Tomasz Bartnik sein Duell gewonnen. Eine 9,9 im ersten Schuss und danach nur noch 10er ließen seiner Gegnerin nicht den Hauch einer Chance. Seine Freundin Weronika Roslon musste hingegen Überstunden schieben. Sie erreichte ein nicht mehr für möglich gehaltenes Stechen und war dort mit ihrer zweiten 10 dann ebenfalls erfolgreich. Gölzau rückte damit in der Tabelle auf Platz 5 vor und unterstrich die Ambitionen auf die erste Finalteilnahme.
In zwei Wochen geht es zum amtierenden Deutschen Meister SB Freiheit nach Osterode.

Titelbild in Originalgröße

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse


Letzte Landemeisterschaft 2018 mit hervorragenden Ergebnissen

05. November 2018

Am vergangenen Wochenende fand die letzte diesjährige Landesmeisterschaft LG/LP 100 Schuss Auflage in Letzlingen statt. Hier konnten unsere Auflage Schützinnen und Schützen noch einmal ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Das Topergebnis vom Wochenende mit dem Luftgewehr erzielte Katrin Pareigis vom SV Astoria Wittenberg die 998 Ringe von möglichen 1000 Ringen erzielen konnte. Ebenfalls hervorragende Ergebnisse mit dem Luftgewehr erzielten Michael Weißbrich 997 Ringe, Bernd Kramer 996 Ringe oder auch Gitte Grützner und Wolfgang Witte mit 994 Ringe. Mit der Luftpistole erzielte Petra Bendisch von der SGi Seehausen mit 972 Ringen das beste Einzelergebnis. Auch Armin Neels 970 Ringe, Wolfgang Matheis 969 Ringe oder auch Lothar Schulenburg 968 Ringe erzielten Topergebnisse. Insgesamt wurden von Freitag bis Sonntag 123 Starts absolviert. Wir möchten allen Schützinnen und Schützen zu ihren erzielten Ergebnissen recht herzlich gratulieren und schon jetzt viel Erfolg für das kommende Jahr 2019 wünschen. Ein besonderes Dankeschön für die tolle Vorbereitung und Durchführung der Landesmeisterschaft geht an den SV Letzlingen und den eingesetzten Kampfrichtern.

Protokoll Landesmeisterschaft Luftdruck Auflage 100 Schuss
Titelbild in Originalgröße

Bericht Michael Hecht; Bild Carsten Neuber


Gölzau mit Sieg und Niederlage

04. November 2018

An diesem Wochenende machte die 1. Bundesliga Nord LG in Gölzau Station. Und es zeigte sich erneut, dass in dieser Saison die Leistungsstärke der Mannschaften unheimlich dicht beieinander liegt. Ein kleiner Fehler kann schon über Sieg oder Niederlage entscheiden. Und das mussten auch die Gastgeber spüren. Gewannen sie ihr Duell am Samstag Abend gegen Wieckenberg erst im Stechen 3 zu 2, so gingen sie heute gegen Braunschweig ebenfalls nach Stechen mit 2 zu 3 als Unterlegene vom Stand. Mit bisher drei Siegen und drei Niederlagen liegen die Gölzauer nunmehr auf Platz 6 der 12 Mannschaften.

Auch der MDR war am Samstag vor Ort. Ein Bericht soll jeweils heute um 19 Uhr (Sachsen-Anhalt heute) sowie am Dienstag in "MDR um 4" ausgestrahlt werden.

Hier finden Sie den Beitrag des MDR

Titelbild in Originalgrößer

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse


Luftgewehr-Bundesliga macht am Wochenende in Gölzau Station

30. Oktober 2018

An diesem Wochenende trifft sich die Bundesliga Luftgewehr bereits zum dritten Mal in dieser Saison. In der Staffel Nord ist dabei die Mannschaft des SV Gölzau der Gastgeber. Der Heimwettkampf der Gölzauer findet im Sport- und Kulturzentrum Gölzau statt. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Mit dabei ist dann eventuell auch der neue Weltmeister im Dreistellungskampf Tomasz Bartnik. Denn dieser ist seit zwei Jahren ein Mitglied der Gölzauer Mannschaft und schmückt als Aufmacher in diesem Jahr das Heimkampfplakat.

Titelbild im Original


LM 100 Schuss Luftdruck Auflage: Standbelegung online

23. Oktober 2018

Für die am 02. bis 03.11.2018 in Letzlingen stattfindende Landesmeisterschaft in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole 100 Schuss Auflage finden Sie die Standbelegung unter folgendem Link:

Standbelegung LM 100 Schuss Auflage 2018


Vorschau: 5 Ausgabe mds-online 2018

23. Oktober 2018

Liebe Mitglieder des Landesschützenverbandes,

Die Verbandszeitschrift mitteldeutscher schütze (mds) wird in Kürze als online-Ausgabe verfügbar sein.

Kontakt und Redaktion: michael.eisert@gmail.com

Der online-Zugang ist jederzeit über den in der linken Spalte angelegten Button mds-online oder mit dem Klicken auf mds-Redaktion (rot unterlegt) möglich.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die mds-Redaktion.


1. Wettkampftag - Verbandsliga Luft-Auflage

22. Oktober 2018

Am vergangenen Wochenende fand der Start zur Verbandsliga Luft-Auflage in der Saison 2018/2019 statt.
In Halle, Wolmirstedt und Letzlingen legten die Teams (22 Mannschaften) den Grundstein, um sich eine gute Ausgangsposition für die Finalteilnahme im Februar 2018 zu schaffen.
Die besten Einzel-Ergebnisse des Tages erzielten Bernd Kramer, SG Emersleben, mit dem Luftgewehr (314,1 Rg.) und Kurt Hellmich, SGi Löbejün, mit der Luftpistole (307,9 Rg.).
Die besten Mannschaften des Tages waren der SV Wolmirstedt (Luftgewehr, 935,6 Rg.) und der SV Letzlingen (Luftpistole, 913,7 Rg.).
Der zweite Wettkampftag findet am 18.11.2018 in Dessau, Neuenhofe und Seehausen statt.
Dazu allen Mannschaften „Gut Schuss“.

Dieter Lübbers

Ergebnisse Luftgewehr Auflage
Ergebnisse Luftpistole Auflage


Minister würdigt Engagement der Schützen

21. Oktober 2018

André Schröder, Minister der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt, hat das bürgerschaftliche Engagement der Schützen gelobt. Die Schützenvereine sind „Anlaufstellen für Freizeitaktivitäten für Jung und Alt“, sagte der CDU-Politiker beim traditionellen Empfang der Landesregierung in der Magdeburger Staatskanzlei.


SV Gölzau springt auf Platz 4 der Bundesligatabelle

21. Oktober 2018

Nachdem das Gölzauer Team am Samstag Nachmittag knapp 2 zu 3 der SSG Kevelaer unterlag, konnte heute ein furioser Sieg gefeiert werden. Die Partie gegen Buer-Bülse ging in den Hochrechnungen ständig hin und her. Es konnte daher nicht überraschen, dass auch nach den insgesamt 400 Schuss noch kein Sieger feststand. Zwei Punkte waren durch Richard Bennemann und Illia Charheika bereits gewonnen, wobei Illia dabei eine perfekte 400 zauberte. Mit starken 397 Ringen musste Charleen Bänisch in das Stechen um den Sieg. Wie schon oft zeigte sie wieder ihre Nervenstärke und setzte sich im zweiten Schuss mit 10 zu 8 durch. Damit können die Gölzauer nun gestärkt und selbstbewusst in die beiden Heimkämpfe gehen, die in zwei Wochen im Gölzauer Sport- und Kulturzentrum stattfinden. Die Mannschaft hofft dabei auf viele Besucher.

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse


Kreisdamenleiterinnentreffen und Damenrosenpokal

15. Oktober 2018

Das Treffen der Kreisdamenleiterinnen fand in diesem Jahr am 29.09.18 im Schützenhaus des SV Dessau statt. Auf der Tagesordnung stand der Bericht der Landesdamenleiterin sowie auch aktuelle Informationen zur Sportordnung und neues aus dem SV-ST. Hierzu berichtete der Geschäftsführer des SV-ST Dirk Schwiderski. Im Anschluß wurde der Wanderpokal der Kreisdamenleiterinnen ausgeschossen. Diesen gewann Anja Koch vom SV Dessau. Ein Dank gilt dem SV Dessau für die gute Bewirtung sowie Dirk Schwiderski für seine Ausführungen.


Ruth Krone wird in Hannover Deutsche Vizemeisterin

06. Oktober 2018

Die Deutschen Meisterschaften Auflage in Hannover haben eine Medaillengewinnerin aus Sachsen-Anhalt. Die für den SV Estedt gestartete Magdeburgerin erzielte am Freitag mit der Luftpistole (Sen I w) ausgezeichnete 306,4 Ringe und hatte damit auf Gold lediglich 1,5 Ringe Rückstand.
Beendet wird die Meisterschaft am Sonntag. Insgesamt haben unsere Mitglieder 30 Starts zu verzeichnen.

Quelle Bild: NSSV


Achtung: Betrugsmasche mit Datenschutz

02. Oktober 2018

Derzeit macht eine neue Betrugsidee die Runde. Im Zusammenhang mit Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) versuchen windige Betrüger, die Unsicherheit von Vereinen auszunutzen.

Sie suggerieren, dass ein neuer Eintrag auf Grund der neuen Vorschriften nötig sei und schreiben die Vereine an. Hier wird um Rückmeldung und der Angabe von Kontakten gebeten. Mit der Rücksendung dieser Informationen, entsteht ein Dienstleistungsvertrag, der mehrere hunderte Euro kostet.

Dieser Eintrag ist völlig überflüssig und es besteht keinerlei Verpflichtung aus dem Gesetz darauf.

Inzwischen häufen sich die Rückmeldungen aus Schützenvereinen aus der ganzen Bundesrepublik, dass sie mit dieser Masche angeschrieben wurden. Der DSB warnt eindringlich davor, dieser Aufforderung nachzukommen.

Letztlich wird hier die Unsicherheit der Vereine ausgenutzt: Denn es besteht tatsächlich eine Verpflichtung, nach der DSGVO eine Meldung vorzunehmen: Sollten Sie verpflichtet sein, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, dann muss dieser gemeldet werden. Dies geschieht online und ist völlig kostenlos.

Auf entsprechenden Internetseiten der Landesdatenschutzbeauftragten müssen solche Angaben gemacht werden.

Quelle: DSB


Verbandsliga LG/LP-Auflage geht nun doch in die 5. Saison

28. September 2018

Nachdem sich nach langer Suche kein neuer Ligaleiter gefunden hatte, war die Auflageliga unseres Verbandes für die Saison 2018/19 bereits abgesagt worden. Daraufhin erklärte sich unserer Kampfrichterreferent Dieter Lübbers einmalig bereit, die Saisonplanung etc. zu übernehmen. Das bedeutet aber auch, dass weiterhin ein neuer Ligaleiter gesucht wird.
Nach aktuellem Stand haben sich 11 Gewehr- und 10 LP-Mannschaften für die drei Staffeln angemeldet. Die Vorkämpfe finden von Oktober bis Januar statt. Im Februar 2019 werden die Finals ausgetragen. Näheres dazu in unserer Rubrik "Kalender".


9. Mitteldeutscher Länder Cup 2018

27. September 2018

Die Erfolgsgeschichte Mitteldeutscher Länder Cup geht weiter. Mannschaft Sachsen-Anhalt mit großem Starterfeld zum Sieg.
Am 22. September waren in Nienburg 58 Schützinnen und Schützen aus 4 Bundesländern mit 132 Starts gemeldet. Geschossen wurde in 8 Vorderladerdisziplinen um die Mitteldeutsche Meisterschaft.


 
Ziel im Visier
DST 2019
Partner