Thomas Hasenfuß wird Deutscher Meister mit dem Compoundbogen

27. August 2017

An diesem Wochenende fanden im bayerischen Halbergmoos die Deutschen Meisterschaften der Bogenschützen im Freien statt. Der für den PSV Magdeburg startende Thomas Hasenfuß erzielte dabei im Vorkampf 696 Ringe und belegte damit Platz 3. Im Achtel-, Vierte- und Halbfinale schoss er jeweils gute 147, 145 bzw. 143 Ringe und setzte sich jeweils souverän durch. Im Goldfinale schoss er 144 Ringe und damit einen mehr als sein Gegner und wurde Deutscher Meister bei den Compound-Herren. Herzlichen Glückwunsch!

(Quelle Bild: DSB)

Die Ergebnisse der DM 2017 finden Sie unter folgendem
Link.

Titelbild in Originalgröße


3. Tag der DM in München erneut mit einer Medaille

27. August 2017

Auch am heutigen Sonntag erfreuten uns unsere Schützen mit vielen guten Ergebnissen sowie mit einer weiteren Medaille. Olympiastarterin Jana Beckmann meldete sich nach einer Phase der Formaufbaus eindrucksvoll zurück. Nach 72 Scheiben im Vorkampf des Trapwettbewerbes der Damen erreichte sie nach dem Halbfinale und einem Stechen das Goldmedaillen-Match und unterlag erst dort mit 9 zu 10 Scheiben und gewann damit Silber.


2. Tag DM München (Teil 2)

27. August 2017

Neben dem Titelgewinn unseres Mixed-Teams gab es gestern noch viele andere sehr gute Ergebnisse und Platzierungen. An vorderster Stelle sollen hier die beiden Finalteilnahmen von Natalie Pfeiffer (Jun A w) sowie Charleen Bänisch (Damen) in der Luftgewehrkonkurrenz genannt sein.

Natalie Pfeiffer (SV Gölzau)


2. Tag der DM beginnt vielversprechend und endet mit einem Titel

26. August 2017

Am zweiten DM-Tag in München zeigten die Schützen unseres Verbandes durchweg sehr gute Leistungen, dabei u.a. zwei Finalteilnahmen mit dem Luftgewehr durch Charleen Bänisch (Damen) und Natalie Pfeiffer (Jun A w). Höhepunkt war dann allerdings der Titelgewinn im Mixed-Team-Wettbewerb mit dem Luftgewehr durch die mit Charleen Bänisch und Torsten Sperling besetzte Verbandsauswahl.


1.Tag der Deutschen Meisterschaften beginnt mit guten Ergebnissen unsere Schützen

25. August 2017

Der 1. Wettkampftag der diesjährigen Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück lag ganz im Zeichen der Entscheidungen bei den Luftpistolen- sowie den KK-3x40-Schützen.

Jonas Bongartz (SV Gölzau)


Landeskönigin Carla Vollmer „nagelt“ ihre Königsscheibe professionell an Giebel

22. August 2017

Am Samstag trafen sich auf Einladung unserer Landesschützenkönigin Carla Vollmer Schützenschwestern und –brüder aus ihrem Verein Eilsleben 1909 e.V. sowie aus vielen Nachbarvereinen des Bördekreises und natürlich ihre Familie und Freunde zum
traditionellen „Annageln“ ihrer Königsscheibe.

Auch Landeskönig Bernd Rahmel (SV Kroppenstedt) ebenfalls Bördekreis, ließ es sich nicht nehmen und ist nach Eilsleben gekommen.

Nach dem Eintreffen aller Gäste gab es erst Kaffee , Kuchen und im Anschluss war es dann so weit –
die Salutschützen standen bereit und nach ordentlichem Pulverdampf aus der Böllerkanone gaben sie zu Ehren der „königlichen Hoheit“ und für alle hörbar in Eilsleben, ihre Salutschüsse ab.
Im Anschluß nagelte „Königin“ Carla ihre Scheibe ganz professionell an den Giebel, wo bereits schon so einige Ehrenscheiben hingen.

Michael Hecht, Präsident des KSSV Börde von 1990 e.V., ehrte neben dem Erreichen der Landeswürde auch das gute Abschneiden beim Bundeskönigsschießen in Frankfurt (Main), ein 10. Platz für Sachsen-Anhalt und überreichte die Ehrennadel des Landesverbandes in Silber.
Die Gäste wurden gut versorgt, es gab nette Gespräche. Bis in den späten Abend wurde gefeiert u. getanzt.

Bilder:
Tiltelbild in Originalgröße
Michael Hecht gratuliert Carla Vollmer

Text und Bilder: Sonja Naumann


4. Ausgabe 2017 mds-online

17. August 2017

Liebe Mitglieder des Landesschützenverbandes,

Die Verbandszeitschrift mitteldeutscher schütze (mds) Nr. 4 Ausgabe August 2017 ist als online-Ausgabe verfügbar.

Kontakt und Redaktion: michael.eisert@gmail.com

Der online-Zugang ist jederzeit über den in der linken Spalte angelegten Button mds-online oder mit dem Klicken auf mds-redaktion (rot unterlegt) möglich.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die mds-Redaktion.


Limitzahlen für Deutsche Meisterschaften LG-Auflage veröffentlicht

17. August 2017

Achtung: Korrektur der Limitzahlen

Für die Deutsche Meisterschaft mit dem Luftgewehr-Auflage Ende Oktober in Dortmund haben uns die Limitzahlen erreicht, die Sie unter folgendem Link einsehen können:
Limitzahlen DM Luftgewehr-Auflage in Dortmund

Die Teilnehmer unseres Landesverbandes finden Sie unter folgendem Link:
Teilnehmerliste Sachsen-Anhalt Stand 17.08.2017

Der Westfälische Schützenbund hat mit ansässigen Hotels Sonderkonditionen für Teilnehmer und Besucher der DM vereinbaren können.
Nähere Informationen wie Hotelnamen und Preise finden Sie unter folgendem Link:
Hotelinformationen DM-Auflage in Dortmund


11. Seniorenpokal Sachsen-Anhalt 2017: Ausschreibung online

16. August 2017

Meldeschluss: 23.08.2017

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,
die Ausschreibung für den Seniorenpokal am 09.09.2017 bei der GSGi Halle ist nun online.

Wir haben als Testwettkampf, hinsichtlich der Saison 2018 den Wettbewerb "Freie Pistole Auflage" eingefügt.
Allerdings ist derzeit aus baulicher Sicht nur die Anschlagsart Stehend-Auflage möglich.

In allen anderen Disziplinen darf und kann ab "Seniorenklasse C" sitzend-aufgelegt geschossen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Die Ausschreibung finden Sie unter folgendem Link:
Ausschreibung Seniorenpokal 2017


Vorschau: 4. Ausgabe mds-online 2017

15. August 2017

Liebe Mitglieder des Landesschützenverbandes,

Die Verbandszeitschrift mitteldeutscher schütze (mds) wird in Kürze als online-Ausgabe verfügbar sein.

Kontakt und Redaktion: michael.eisert@gmail.com

Der online-Zugang ist jederzeit über den in der linken Spalte angelegten Button mds-online oder mit dem Klicken auf mds-Redaktion (rot unterlegt) möglich.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die mds-Redaktion.


Keine Rundfunkgebühr für Schützen- und Bogensportvereine

11. August 2017

Immer wieder berichten Vereine über Schreiben von der GEZ...

Bitte wenden Sie sich bei Schwierigkeiten sowie zur Klärung schriftlich an folgende Email ziel-im-visier@dsb.de und senden Sie die "mögliche" letzte Beitragsrechnung, den Antrag auf Befreiung, abschlägigen Bescheid, Freistellung FA und die Erklärung, dass kein Arbeitsplatz im Vereinsheim eingericht wurde, zu.

Den ausführlichen Artikel finden Sie hier.

Quelle: Deutsche Schützenzeitung


Deutsche Meisterschaften im Sommerbiathlon 2017

10. August 2017

Vom 26.07.17 bis 30.07.17 fuhren 41 qualifizierte Sommerbiathleten des Skiclub 1927 Köthen e.V. zur DM nach Altenberg in Sachsen.
Nach etlichen regionalen Wettkämpfen sollte sich zeigen, was unsere Trainingsanstrengungen im deutschlandweiten Vergleich wert waren. An insgesamt 4 Wettkampftagen fanden in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber jeweils ein Sprint-, ein Massenstart- und ein Staffelrennen statt. Zwischen den einzelnen Schießeinlagen mußten, auf einer anspruchsvollen Strecke, Crossläufe mit einer Gesamtdistanz zwischen 2,4km und 6 km absolviert werden. Hier zeigte sich das Ergebnis der harten Vorbereitung: Insgesamt errangen unsere Sportler 7x Gold, 4x Silber und 6x Bronze und erkämpften damit im bundesdeutschen Ländervergleich für Sachsen- Anhalt den zweiten Platz.
Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Athleten! Alle Ergebnisse im Detail unter Sommerbiathlon-Altenberg.de

Titelbild in Originalgröße

Text und Bild: Andreas Twieg (SC 1927 Köthen)


Drei Medaillen für Sachsen-Anhalts Flintenschützen bei der RWS-Jugendverbandsrunde

07. August 2017

Am Wochenende 04.-06. August 2017 fanden sich die Nachwuchsschützen im Bereich Flinte Trap und Skeet zum Endkampf der diesjährigen RWS-Jugendverbandsrunde des DSB beim Jade-Wurtftaubenclub Wilhelmshaven ein.

Für unseren Landesverband starteten Bruno Deutsch (Jugend m) und Tom Fischer (Jun. B m) im Skeet sowie Thomas Hoppe (Jun. B m) und Julian Cremer (Jun. A m) im Trap.


GK-Rangliste geht in die finale Runde

03. August 2017

Die 1. Großkaliber Pistolen und Revolver Rangliste geht in die finale Runde. Es wurden von den Teilnehmern teils beachtliche Ergebnisse erzielt.
1. Zwischenergebnis des GK-Rangliste 2017
In dem Zusammenhang möchten der Landesverband nochmals auf die zwingende Teilnahme am letzten Ranglisten-Pokalschießen (Anmeldung über unseren Referent Pistole Uwe Voigtsberger) hinweisen.
Ausschreibung 1.Adolf von Lützow-Pokal des SV Kabelitz

Leider haben aber noch nicht alle Schützen Ihre Kreismeisterschaftsergebnisse gemeldet, so dass es noch Änderungen in dem jetzigen Zwischenergebnis pro Disziplin geben kann. Wir bitten daher nochmal alle Teilnehmer (rot markiert im Zwischenergebnis) unbedingt Ihre Kreismeisterschaftsergebnisse nachzureichen!

Für das neue Sportjahr 2018 werden noch Ausrichtervereine für die Teilnahme an der 2. GK Pistolen und Revolver Rangliste gesucht.
Interessierte Vereine werden gebeten, sich bei unserem Referent Pistole zu melden.


Wer hat Lust auf Verbandsliga LG/LP?

25. Juli 2017

Immer im Herbst begann in den letzten Jahren die Saison unserer Verbandsligen LG und LP (Freihand). Das soll natürlich auch in diesem Jahr so sein. Nachdem im Frühjahr drei unserer bisherigen Mannschaften in die 2. Bundesliga aufgestiegen sind, möchte die Sportleitung alle verbliebenen Teams der letzten Saison bitten, bis zum 17. August zu melden, ob sie auch in der kommenden Saison wieder dabei sind. Aber auch Mannschaften anderer Vereine sind aufgerufen, sich diesbezüglich bei uns zu melden, da noch weitere Startplätze zu besetzen sind.
Wir bitten, die Meldungen bis zum o.g. Termin an unseren Sportkoordinator Dirk Schwiderski per Mail (schwiderski@sv-st.de) zu senden.


 
Ziel im Visier
DST 2019
Partner