Pokal des Vorsitzenden des SV „Astoria 90“ Wittenberg

22. Januar 2019

In Vorbereitung der Landesmeisterschaften des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt in den Luftdisziplinen Ende Februar in Halberstadt, findet am 02. und 03.02.2019 der Pokal des Vorsitzenden des Schützenvereins „Astoria 90“ Wittenberg statt.
Bis zum heutigen Tage zählen wir bereits knapp 100 Startmeldungen aus 16 Vereinen der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg.
Trotz der großen Zahl der Anmeldungen sind am Samstag, d. 02.02.2019, ab 12:30 Uhr, für Kurzentschlossene noch einige Startplätze frei.
Interessenten können sich noch unter: eckhardt.okon@online.de anmelden.
Die Ausschreibung sowie die aktuelle Standbelegung zum Wettkampf findet ihr hier.


Finalisten der Verbandsliga Auflage stehen fest

21. Januar 2019

Am vergangenen Wochenende fand der vierte und letzte Vorrundenwettkampf zur Verbandsliga Luft-Auflage in der Saison 2018/2019 statt. In Wittenberg, Krottorf und Stendal wurden endgültig die Teilnehmer an den Finalwettkämpfen (Viertelfinale, Halbfinale, Finale) am 10.02.2018 in Letzlingen (LP-A) und 17.02.2018 in Wittenberg (LG-A) ermittelt.


Großkaliber Rangliste geht in die 3. Runde

17. Januar 2019

Die Großkaliberrangliste Pistole wird im 3. Jahr im bekannten Format fortgeführt. Es werden wieder 5 ausgewählte Wettkämpfe zusammen mit den Kreis- und Landesmeisterschaften in die Wertung gehen, um bis zum 14.09.2019 die Sieger und Platzierten zu ermitteln.

Die Ausschreibung finden Sie hier: Ausschreibung 3. GK Rangliste SV-ST

Die Anmeldung zur Rangliste erfolgt unter Nutzung des Meldeformulars direkt an referent_pistole@sv-st.de.

Die aktuellsten Informationen zur Großkaliberrangliste finden Sie unter folgendem Link: https://www.btfsportschiessen.de/sv-st-gk-pistolen-rangliste/


Landesdamenpokal 2019: Standbelegung online

16. Januar 2019

Für den am 27. Januar stattfindenden Landesdamenpokal in Wolmirstedt finden Sie unter folgendem Link die Standbelegung:

Standbelegung Landesdamenpokal 2019


SGi Löbejün gewinnt erneut die 2. Bundesliga Ost Luftgewehr

07. Januar 2019

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt/O. der letzte Wettkampf der Saison 2018/19 statt. Mit zwei weiteren Siegen beendeten die Löbejüner verlustpunktfrei die Ligasaison. Die Mannschaft der Giebichensteiner SGi konnte ebenfalls zwei Siege verbuchen und rangiert in der Tabelle auf dem 3. Platz. Die zweite Mannschaft des SV Gölzau verlor leider beide Begegnungen, konnte aber trotzdem mit Platz 6 den Ligaverbleib sichern.
Archivfoto

Für das Team aus Löbejün heißt es jetzt alle Kräfte für den Aufstiegswettkampf, der am 27. Januar in Hannover stattfindet, zu sammeln.

Hier finden Sie die Ergebnisse der 2. BL Ost


SV Gölzau qualifiziert sich für das Bundesligafinale in Paderborn

06. Januar 2019

Der SV Gölzau kann mit den Reiseplanungen beginnen und die Hotelzimmer buchen. Erstmals in der Vereinsgeschichte schaffen die Schützen um Fritz Naumann den Einzug in das Finale der besten 8 Bundesligamannschaften. Mit ein wenig Glück und ganz viel Können gewannen die Gölzauer auch ihre letzten beiden Wettkämpfe und konnten damit nicht mehr aus dem Finale gedrängt werden. Mit Platz 4 in der Gruppe Nord wird man sich im Viertelfinale am 2. Februar mit dem Ersten der Südstaffel (Eichenlaub Saltendorf) auseinandersetzen dürfen. Und schaut man sich die Setzlisten an, brauchen die Gölzauer keine Angst haben. Immerhin haben sie mit Illia Charheika, der einen Schnitt von über 398 Ringen geschossen hat, den zweitbesten Schützen aller Ligamannschaften in ihren Reihen.
Jetzt heißt es, dier erste Mannschaft unseres Landesverbandes, die ein Bundesligafinale erreicht hat, entsprechend zu unterstützen.

Hier finden Sie die alle Informationen zum Bundesligafinale in Paderborn.

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse


Geschäftsstelle eingeschränkt erreichbar

02. Januar 2019

Liebe Mitglieder,
aufgrund eines erhöhten Krankenstandes ist die Geschäftsstelle in Barleben nur sehr eingeschränkt erreichbar.

Nach Möglichkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Anfragen frühestens ab der nächsten Woche zu stellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Frohe Weihnachten und einen guten Jahreswechsel

22. Dezember 2018

Liebe Mitglieder und Gäste,

Bitte beachten Sie, dass die Landesgeschäftsstelle in Barleben vom 27. Dezember bis 02. Januar nicht erreichbar ist.

Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und einen schönen Jahreswechsel.

Präsidentenbrief

Weihnachtsgrüße Geschäftsstelle


Vorschau: 6. Ausgabe mds-online 2018

19. Dezember 2018

Liebe Mitglieder des Landesschützenverbandes,

Die Verbandszeitschrift mitteldeutscher schütze (mds) wird in Kürze als online-Ausgabe verfügbar sein.

Kontakt und Redaktion: michael.eisert@gmail.com

Der online-Zugang ist jederzeit über den in der linken Spalte angelegten Button mds-online oder mit dem Klicken auf mds-Redaktion (rot unterlegt) möglich.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die mds-Redaktion.


Geschäftstelle am 14.12.2018 geschlossen

13. Dezember 2018

Sehr verehrte Mitglieder,
die Geschäftsstelle des Landesschützenverbandes Sachsen-Anhalt bleibt aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung am Freitag den 14.12.2018 geschlossen.

Am Montag, den 17.12.2018 sind wir wieder in der gewohnten Form erreichbar.


3. Wettkampftag Verbandsliga Luftdruck-Auflage

10. Dezember 2018

Am vergangenen Wochenende fand der dritte Vorrundenwettkampf zur Verbandsliga Luft-Auflage in der Saison 2018/2019 statt. In Stendal, Emersleben und Löbejün versuchten die Teams ihre Ausgangsposition zu festigen.

Im LG-Bereich konnte der SV Astoria Wittenberg, SV Estedt und der SV Wolmirstedt ihre Führungsposition in der jeweiligen Staffel halten.
Auch im LP-Bereich konnten die GSGi Halle und der SV Letzlingen ihre Führung aus den ersten Runden verteidigen, allerdings gelang es dem Astoria Wittenberg in der Staffel Süd nicht, wie in der Vorrunde, weiter auf die führende GSGi Halle aufzuschließen.

Im Norden hingegen führt der SV Letzlingen souverän mit 61,0 Ringen Vorsprung die Tabelle an.Die besten Einzel-Ergebnisse des Tages erzielten Bernd Kramer, SG Emersleben, mit dem Luftgewehr (314,5 Rg.) und Kurt Hellmich, SGi Löbejün, mit der Luftpistole (308,1 Rg.).

Die besten Mannschaften des Tages waren die SG Emersleben (Luftgewehr, 929,3 Rg.) vor dem SGi Seehausen (928,5 Rg.) und der SV Letzlingen (Luftpistole, 903,4 Rg.).

Der vierte Wettkampftag findet am 19.01.2019 in Krottorf, Wittenberg und am 20.01.2019 in Seehausen statt.
Dazu allen Mannschaften „Gut Schuss“.

Ergebnisse 3. WKT Luftgewehr Auflage
Ergebnisse 3. WKT Luftpistole Auflage
Titelbild in Originalgröße

Bericht und Bild: Dieter Lübbers


Gewehrschützen erfolgreich in 2. Bundesliga Ost

03. Dezember 2018

Am vergangenen Wochenende fand in Berlin der 3. Wettkampftag der 2. Bundesliga Ost Luftgewehr statt. Löbejün trat dabei jeweils gegen die anderen sachsen-anhaltinischen Vereine an und gewann beide Begegnungen mit maximaler Punkteausbeute von 5 zu 0.

Die GSGi Halle sowie die zweite Mannschaft des SV Gölzau traten in ihrer zweiten Wochenendbegegnung gegen den SV Werder an. Beide Mannschaften gewannen ihre Wettkämpfe mit jeweils 4 zu 1 Einzelpunkten.
Die besten Ergebnisse für die Teams aus Sachsen-Anhalt lieferten an diesem Wochenende Michelle Becker und Václav Haman von der SGi Löbejün mit jeweils 395 Ringen.

Nach 5 von 7 Wettkämpfen führt die Schützengilde Löbejün die Tabelle der 2. Bundesliga Ost ungeschlagen mit 10:0 Mannschaftspunkten an. Auf dem dritten Platz steht die GSGi Halle, die bisher 3 ihrer 5 Begegnungen für sich entscheiden konnte. Das Trio der sachsen-anhaltinischen Mannschaften komplettiert die zweite Mannschaft des SV Gölzau mit 2 Saisonsiegen auf dem 6. Platz.

Alle Ergebnisse des Wochenendes


Optimales Bundesligawochenende für den SV Gölzau

02. Dezember 2018

Mit zwei Siegen sowie Tabellenplatz drei beendet das Team des SV Gölzau das Kalenderjahr 2018. Neben dem erwartbaren Sieg gegen den SV Kamen (5 zu 0) war der Sieg über den amtierenden Bundesligameister aus Freiheit schon eine kleine Überraschung. Mit ihrer neuen Bundesligabestleistung von 1.975 Ringen hat die Mannschaft um Fritz Naumann einen deutlichen Schritt in Richtung Finalteilnahme gemacht. Die Entscheidung fällt aber erst im Januar in Wissen bzw. Kevelear. Ein weiterer Sieg könnte schon reichen, gewinnt Gölzau beide Wettkämpfe ist man sicher dabei.

Hier finden Sie die Bundesligaergebnisse


Inklusion im Schützenhaus durch die Förderung der Aktion Mensch!

29. November 2018

Die Vereine des Deutschen Schützenbundes haben die Möglichkeit, an Förderaktionen der Aktion Mensch teilzunehmen. Die Förderaktion „Barrierefreiheit“ unterstützt die Anschaffungen und kleine bauliche Vorhaben zur Herstellung von Barrierefreiheit für den Vereinssport. Kosten für Anschaffungen, Bauten und Umbauten können - auch ohne Eigenmittel - bis maximal 5.000 € gefördert werden.


2. Wettkampftag - Verbandsliga Luft-Auflage

20. November 2018

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Vorrundenwettkampf zur Verbandsliga Luft-Auflage in der Saison 2018/2019 statt. In Seehausen, Dessau und Neuenhofe versuchten die Teams ihre Ausgangsposition aus der ersten Runde zu festigen bzw. zu verbessern.


 
Ziel im Visier
Partner