Informationen zur Landesmeisterschaft 2018 und Sportjahr 2018

20. Oktober 2017

Liebe Sportfreunde,
die Landessportleitung möchte im Folgenden wichtige Informationen zum Sportjahr 2018 sowie die Ausschreibung zur Landesmeisterschaft 2018 veröffentlichen.

Durch die Veröffentlichung der neuen Sportordnung mit Gültigkeit ab dem Sportjahr 2018 musste die Landessportleitung einige Veränderungen innerhalb der Ausschreibung vornehmen.
Bitte lest euch folgende Punkte der Reihe nach durch um Irritationen zu vermeiden:

Wichtige Informationen zum Sportjahr 2018

Wettkampfplan SVST 2018

Gesamtausschreibung LM 2018

Übersicht LM 2018 Einzeln

Neue Formulare:

Ebenfalls sind in diesem Zusammenhang neue Formulare entwickelt worden, die ab sofort für das Sportjahr 2018 Gültigkeit haben.
Die Formulare "Zweitvereinsmeldung" und "Wettkampfklassenänderung" müssen ab diesem Jahr nur einmal ausgefüllt werden. Sollte im kommenden Jahr keine Änderung gewünscht sein, so beiben die Daten unverändert gemäß Antrag bestehen.

Die Formulare können gespeichert werden und sind dann am PC ausfüllbar.

Zweitvereinsmeldung
Meldung höhere Wettkampfklasse
Antrag Vorschießen für Mitarbeiter
Antrag Qualifikation zur DM


5. Ausgabe 2017 mds-online

20. Oktober 2017

Liebe Mitglieder des Landesschützenverbandes,

Die Verbandszeitschrift mitteldeutscher schütze (mds) Nr. 5 Ausgabe Oktober 2017 ist als online-Ausgabe verfügbar.

Kontakt und Redaktion: michael.eisert@gmail.com

Der online-Zugang ist jederzeit über den in der linken Spalte angelegten Button mds-online oder mit dem Klicken auf mds-redaktion (rot unterlegt) möglich.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die mds-Redaktion.


Schützen bewältigen Marathon-LM in Bitterfeld

16. Oktober 2017

Am vergangenem Wochenende wurde erstmalig in Bitterfeld die 100 Schuß Luftdruck Freihand Landesmeisterschaft ausgetragen. Die Schützen der LG und LP Disziplinen wetteiferten um die Landesmeisterschaftstitel in den einzelnen Klassen. Leider konnten auf Grund von Terminüberscheidungen heute weniger Teilnehmer an dieser Landesmeisterschaft als bei der letzten Austragung teilnehmen. Die Stimmung war dafür aber hervorragend und in einer entspannten Atmosphäre konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und begeistert. Den Abschluß bildete die Siegerehrung, an der erfreulicherweise viele Schützen teilnahmen.

Ergebnisliste LM Freihand

Titelbild in Originalgröße


Gölzau startet mit Sieg und Niederlage in die Bundesligasaison

15. Oktober 2017

Im rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen konnte die 1. Mannschaft des SV Gölzau im ersten Wettkampf den Aufsteiger aus Hamm mit 3 zu 2 besiegen, wobei die gewonnenen Duelle relativ deutlich ausfielen. Am heutigen Sonntag verlor das Team gegen die favorisierten Schützen der SB Freiheit mit 0 zu 5. Dabei ging es deutlich knapper zu, verlor man doch zwei Duelle erst im Stechen und ein Duell nur mit einem Ring Abstand.

In zwei Wochen geht es schon weiter, dann mit dem Heimwettkampf im Gölzauer Sport- und Kulturzentrum.

Die Ergebnisse der 1. BL Nord LG finden Sie unter folgendem
Link.


Saisonbeginn 2. Bundesliga Ost LG in Berlin

15. Oktober 2017

Die drei Mannschaften unseres Verbandes bestritten heute in Berlin ihre ersten Wettkämpfe der neuen Saison. Und dabei trafen sie teilweise gleich aufeinander. Mit 394 und 395 Ringen war Pascal Melchert (Löbejün) der beste Schütze des Tages und wird am nächsten Wettkampftag noch vor Olympiateilnehmer Vaclav Haman auf Position Eins an den Start gehen.


Erwin Millich gewinnt DM-Bronze

07. Oktober 2017

Erwin Millich vom SV Reinstedt 1702 hat heute bei den Deutschen Meisterschaften der Auflageschützen in Hannover die Bronzemedaille gewonnen. In der Disziplin KK-Sportgewehr Auflage 50 m der C-Senioren verbesserte er seinen Landesgrundrekord um 5,3 Ringe und konnte sich unter den 69 Schützen über den 3. Platz freuen.

(Foto: LM Luftdruck 2017)

Die Ergebnisse der noch bis morgen laufenden DM sind unter folgendem Link zu verfolgen.


Empfang des Ministerpräsidenten in der Magdeburger Staatskanzlei

07. Oktober 2017

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff würdigt sachsen-anhaltinische Schützen

Beim Empfang in der Magdeburger Staatskanzlei hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff das Engagement der Mitglieder des Landesschützenverbandes gewürdigt.
Die Schützen stehen für vielfältiges Engagement, Zusammenhalt, die Förderung des Nachwuchses und des Sports.
Auch „das Vereinswesen kann die Gesellschaft zusammenhalten“, betonte der sachsen-anhaltinische Regierungschef, der sich wünschte, dass die Sportschützen das Land Sachsen-Anhalt auch zukünftig erfolgreich vertreten. Zudem seien die Schützenfeste und -traditionen aus dem kulturellen Leben nicht mehr wegzudenken.


Bundesliga gastiert Ende Oktober in Gölzau

02. Oktober 2017

Am 28. und 29. Oktober wird der SV Gölzau zum dritten Mal einen Heimwettkampf in der 1. Bundesliga ausrichten. Erstmals wird der Gastgeber die jeweils mittlere der drei Begegnungen bestreiten. Das bedeutet am Samstag um 17.30 Uhr und am Sonntag um 11.30 Uhr. Die Mitglieder des Gölzauer Vereins werden wieder alles tun, um optimale Verhältnisse für Sportler und Zuschauer zu schaffen. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link

Plakat in Originalgröße


Ergänzung zur TK-Mitteilung des DSB vom 26.06.2017

06. September 2017

Die Technische Kommission Sportschießen des DSB teilte Ende Juni mit, dass ab dem Sportjahr 2018 bei den Wettbewerben nach Teil 9 der SpO - Auflagewettbewerbe - die Hilfsmitteleinträge der Behindertenklassen AB1/AB2 keine Gültigkeit mehr haben.
Das bedeutet, dass die Sportler, die nach AB1/AB2 klassifiziert worden sind, bei den Auflagewettbewerben wie Nichtbehinderte zu behandeln sind.

Ergänzend weist die TK mit Mitteilung vom 01.09.2017 darauf hin, dass in Fällen, in denen der AB1/AB2 SportlerIn einen Nachweis* der Notwendigkeit eines Hockers erbringt, der Hocker bei den Auflagewettbewerben weiterverwendet werden kann.
In diesen Fällen reicht der SportlerIn seinen grünen Hilfsmittelausweis mit den Kopien der Nachweise über den LV beim DSB zur Erweiterung ein. Bei Neuklassifizierungen ist eine Kopie dieser Gutachten dem Klassifizierer vorzulegen.

  • Nachweise sind:

Eintrag von G/aG im Versorgungsamtsausweis
Bescheinigung eines Orthopäden
Bescheinigung eines Neurologen


Ehrenkodex für LSB-Pauschalförderung ab 2018 Pflicht

17. August 2017

Sehr verehrte Vereinsvorstände, liebe Trainerinnen und Trainer,

wie bereits auf verschiedenste Weise angekündigt wird die Pauschalförderung des Landessportbundes für lizenzierte Übungsleiter/Trainer ab dem Förderjahr 2018 um die Hinterlegung eines Ehrenkodex erweitert.

Der Ehrenkodex muss ebenso wie bisher der Übungsleitervertrag durch die Kreis-/Stadtsportbünde im IVY hochgeladen werden.

Ohne Ehrenkodex bekommt der betreffende Verein keine Förderung für seine Übungsleiter/Trainer.

Unter folgendem Link können Sie den Ehrenkodex herunterladen und am PC beschreiben:
Ehrenkodex für lizenzierte Trainer


 
Ziel im Visier
IGS-Shop
Partner