Aktuelles

LM 100 Schuss Auflage erstmals in Zehntelwertung

14.11.2022

Am vergangenen Wochenende fand vom 11. bis 13. Nobember in Letzlingen die letzte Landesmeisterschaft im Jahr 2022 statt. Erstmals wurden dabei die Meister über die 100 Schuss - Auflage in Zehntelwertung ermittelt um eine Vergleichbarkeit mit allen anderen durchgeführten Wettkämpfen zu ermöglichen.

Mit dem Luftgewehr war der beste Schütze dabei André Böhme. Der Schwanebecker schoss bei den Herren II 1052,1 Ringe. Neben ihm schaffte nur Undine Weißbrich vom SV Wolmirstedt den Sprung über die Marke von 1050 Ringen. Undine gewann mit 1051 Ringen die Goldmedaille bei den Damen II. Nah dran waren zumindest Gitte Grützner mit 1047,8 Ringen, Bernd Kramer mit 1046,8 Ringen und auch Ronald Schlüter mit 1046,1 Ringen. Alle siegten mit diesen Ergebnissen in ihren jeweiligen Klassen.

Bei den Mannschaften war die gastgebene Mannschaft des SV Heide Letzlingen am treffsichersten. Gitte Grützner, Thomas Engler und Rudi Winkler kamen nach insgesamt 300 abgegebenen Wettkampfschüssen auf 3118,7 Ringe und siegten somit bei den Senioren I m.

Bei der Luftpistole-Auflage war es die Marke von 1015 Ringen, die nur 2 Schützen überschritten. Mit 1016,6 Ringen war es Rolf Riekewald von der GSGi Halle, welcher das beste Wochenendsergebnis erzielte. Knapp dahinter war mit 1015,7 Ringen Petra Bendisch von der SGi Seehausen.

Petra siegte mit ihren Mannschaftskollegen Olaf Hübert und Lothar Schulenburg ebenfalls bei der Mannschaftswertung der Pistolenschützen mit insgesamt 3012 Ringen.

Der Landesschützenverband bedankt sich an dieser Stelle für den reibungslosen Verlauf der Meisterschaft bei dem SV Heide Letzlingen und den Kampfrichtern.

(Bild: SV Heide Letzlingen)

Imperssionen Landesmeisterschaft LM 100 Schuss Auflage

• Protokoll LM 100 Schuss Auflage.pdf